Bauernflower

Echinacea

Echinacea

Auf der anderen Seite der Süchtelner Höhen, im kleinen Ort Hagenbroich, findet sich ein kleines Paradies für Blumenfreunde. Dort unterhalten Manfred und Maria Kudlich ein Feld mit einer großen Vielfalt an Schnittblumen, Kräutern und Kürbissen.

Weiterlesen

St. Martinsverein

St. Martins FackelDer Sankt Martinsverein Dornbusch e.V. organisiert alljährlich unseren Martinszug und hilft außerdem dem Nikolaus, all die Kinder zu finden, die in seinem Goldenen Buch aufgelistet sind.
Dass es nicht irgendein Martinszug ist, den wir jedes Jahr in Dornbusch erleben, zeigt sich schon daran, dass viele ehemalige Dornbuscher extra zu diesem Anlass mit ihren Kinder hierher reisen. Und jeder, der einmal dabei war, erinnert sich wieder, was es mit dem Leuchten in Kinderaugen auf sich hat.

Weiterlesen

Dornbusch in der Zeitung

Hallo liebe Dornbuscher, habt ihr schon den Artikel über Dornbusch in der Rheinischen Post gesehen? Ich finde, er hört sich an wie eine Liebeserklärung auf unseren wunderschönen Ort: Dornbusch in der RP So ganz nebenbei haben wir jetzt ungefähr eine … Weiterlesen

Kreative Floristik vom Zerreshof

Weißer Brautstrauß

Weißer Brautstrauß

Wunderschön gelegen auf der Anhöhe von Windberg liegt der Zerreshof, auf dem Inge Meertz ihre Floristenwerkstatt betreibt. Sie ist Floristin und Landwirtin mit Leidenschaft und führt zusammen mit ihrem Mann außerdem den milchwirtschaftlichen Betrieb.

Weiterlesen

Schnelles Internet in Dornbusch?

Hallo liebe Dornbuscher, habt ihr euch auch schon einmal geärgert, wenn ihr im Internet wart und alles war so unendlich langsam? Da sucht man etwas wichtiges und nichts bewegt sich? Will man sich eine Fernsehsendung, die man verpasst hat, nachträglich … Weiterlesen

Alte Fabrik “Auf der Heide”

Hallo liebe Dornbuscher, von Annelie habe ich wunderschöne Bilder von der alten Fabrik, welche “Auf der Heide” gestanden hat, erhalten: Nun appelliere ich an alle “alten Hasen”. Was wurde in dieser Fabrik gemacht? Wer kann mir etwas zu ihrer Geschichte … Weiterlesen

Schützenfest in Dornbusch

Der Zug beginntSeit 1663, also seit 350 Jahren besteht nun die Bruderschaft St. Irmgardis. Wir erleben in diesen Tagen das Jubiläumsschützenfest. So nach und nach kommen immer mehr Fotos hinzu. Es lohnt sich, den Beitrag öfter aufzurufen.

Weiterlesen

Statusbericht

Statistik AugustEine erste Statistik zeigt erfreulich viele Zugriffe auf unsere Seite.

Weiterlesen

Unbekannte Pflanze in Dornbusch entdeckt

Wer kennt diese PflanzeIm Wald östlich des Mühlenheuweg fanden wir im vergangenen Jahr eine Pflanze, die wir nicht benennen konnten. Auch in den zu Rate gezogenen Bestimmungsbüchern war sie nicht zu finden.

In diesem Jahr war sie am Standort verschwunden. Und nun fanden wir sie wieder in einer Entfernung von etwa 1 km.

Weiterlesen

Guerilla Stricken in Dornbusch

Dornbuscher StraßenkunstWas wir bislang aus Großstädten allenfalls über die Presse erfuhren, hat nun Einzug ins Houteng gehalten: Guerilla Stricken.

Das Phänomen ist auch unter den Begriffen Radikal Stricken oder Urban Knitting bekannt und beschreibt eine Form der Straßenkunst, bei der öffentliche Gegenstände durch Stricken verschönert werden.

Weiterlesen